Lesungen & Veranstaltungen

Manuela Sanne


Die Rosa Fink-Krimireihe ist am 1. April 2021 gestartet, mitten im Corona-Lockdown. Veranstaltungen aller Art mussten leider ausfallen. Allmählich enden zwar manche Einschränkungen auch einige des kulturellen Lebens aber die Lesungsplanung ist nach wie vor schwierig. Dennoch sind Lesungsanfragen für 2022 (auch für Online-Lesungen) von Buchhandlungen, Bibliotheken usw. willkommen: Einfach über das Kontaktformular melden!

 
Herzliche Grüße

 

Manuela Sanne


26. 10.

2022

Erklär mir mal Wuppertal – Geschichte und Geschichten

Simone Jacken & Manuela Sanne | Lesung im Rahmen der 15. LIT.ronsdorf

Mittwoch, 26.10.2022 | 16:30 Uhr

Stadtteilbibliothek im Stadthaus am Bandwirkerplatz | Marktstraße 21 | 42369 Wuppertal


Simone Jacken und ich erzählen und lesen in der Stadtteilbibliothek anschaulich Spannendes über die Stadt Wuppertal und den Stadtteil Ronsdorf. Jung und Alt sind herzlich dazu eingeladen.

 

Für eine Neuauflage des 2014 erschienenen Kindersachbuchs „Erklär mir mal Wuppertal“ wurde 2021 der Inhalt umfassend aktualisiert und erweitert. Illustratorin Ariane Rudolph zeichnete neue Bilder, die aktualisierten Texte schrieb wieder das Autorinnenteam Susann Fiedler, Simone Jacken und Manuela Sanne.

 

Meine liebe Autorenkollegin und Freundin Simone Jacken ist Erzieherin, Kinderbuchautorin und leidenschaftliche Leserin. Als Kinder- und Jugendbuchexpertin veranstaltet sie regelmäßig Buchvorstellungen und Lesungen für ein junges und erwachsenes Publikum.

Ausrichter: Ronsdorfer Heimat- und Bürgerverein e.V.

 

 

22. 10. 2022

Kaffee, Kuchen & Krimi
Manuela Sanne | Lesung 
im Rahmen der 15. LIT.ronsdorf
Samstag, 22.10.2022 |15.30 Uhr

Kunsthaus Ronsdorf | Rosenthalstraße 26 | 42369 Wuppertal


Zur besten Kaffee-und Kuchen-Zeit lese ich ab 15:30 Uhr im Ronsdorfer Kunsthaus aus dem zweiten Band der Rosa-Fink-Krimireihe.

 

Den zweiten Fall habe ich passend zum wandernden Publikum ausgesucht. Denn in „Aus der Puste“ geht es um einen sportlichen Charmeur, eine Wattwandergruppe, die laufverrückten Friesenfüße, eine romantische Reise ans Wattenmeer – und natürlich um einen Todesfall. Ist  der friesische Läufer Oliver Dauer eines natürlichen Todes gestorben? Einmal mehr ist der kriminalistische Spürsinn von Hobbydetektivin Rosa Fink gefragt.

 

Die Lesung findet im Anschluss an eine kleine Wanderung statt. Diese startet um 14.00 Uhr in Wuppertal-Ronsdorf am Bandwirkermuseum an der Remscheider Straße 50 und führt zum  Kunsthaus in der Rosenthalstraße (Gewerbegebiet Mühle).

 

Ausrichter: Ronsdorfer Heimat- und Bürgerverein e.V.



Archiv 2021


24. Oktober 2021 | Buchpräsentation Neuausgabe "Erklär mir mal Wuppertal" im Verlagsbüro der Edition Köndgen

Buchneuvorstellung und Lesung aus dem Kindersachbuch "Erklär mir mal Wuppertal - Geschichte und Geschichten" ab 15 Uhr - corona-bedingt nicht iin der Junior Uni ´sondern im Verlagsbüro - im Rahmen der Read & Meet-Veranstaltungsreihe des Verlags Edition Köndgen. Lesung mit den Autorinnen Simone Jacken & Manuela Sanne  aus der Neuauflage  des Heimatkundebuchs für Klein und Groß, das anschaulich und leicht verständlich die einzigartige Geschichte Wuppertals vermittelt und 2021 umfangreich überarbeitet wurde.

 


6. Oktober 2021 | Online-Lesung #Stabiwuppstream | Stadtteilbibliothek Cronenberg

 

Um 17 Uhr fand in der Stadtteilbibliothek Cronenberg via Zoom eine Lesung aus "Aus der Puste" statt. Die beiden Lesungsblöcke dauerten je ca. 20 Minuten, dazwischen gab es eine kleine Pause für Fragen und Antworten rund um die Buchreihe.


26. Sept. 2021 | Wuppertaler Literaturmesse

"Literatur in der Stadt"  - Autor:innen-Speed-Dating

 

Von 11:15 Uhr bis 11.45 Uhr war ich am Stand des Verlags Edition Köndgen. Am Büchertisch des Glücksbuchladens waren sowohl meine Kinderbücher als auch die Rosa-Fink-Krimis und New-Adult Romane zum Signieren erhältlich.

 

Über die Veranstaltung "Literatur in der Stadt Wuppertal"

Flanierfestival und Stream: Am Wahlsonntag präsentierte sich das Wuppertaler Literaturleben von 10 Uhr bis 15 Uhr auf dem Laurentiusplatz in Wuppertal Elberfeld. Lesungen, Infostände und Schreibwerkstätten boten Gelegenheit zu vielfältigen Begegnungen mit Literatur und Literaturschaffenden. Die Gemeinschaftveranstaltung (Literaturhaus Wuppertal, Stadtbibliothek,  Katholisches Bildungswerk, Bergische Volkshochschule) wurde gefördert durch SOMMA', Wuppertaler Kulturfestival 2021.

 


22. Sept. 2021 | Live-Lesung auf Instagram bei Piper Digital

 

Die Lesung wurde als IGTV gespeichert. Wer nicht live dabeisein konnte, gelangt beim Klick auf das Foto oder hier direkt zur Aufzeichnung bei Piper Digital auf Instagram.

 

Zum Abschluss meines Take Overs, bei dem ich den Piper Digital Instagram Kanal einen Tag lang übernehmen durfte,  habe ich am Mittwoch, 22. September aus dem neu erschienenen zweiten Band "Ein Fall für Rosa Fink: Aus der Puste" gelesen

 

Um 18 Uhr hat der Livestream mit ein paar Worten zu mir als Autorin und zur Rosa Fink Reihe begonnen. Die wichtigsten Figuren wurden zum Einstieg kurz vorgestellt, damit auch diejenigen schnell einen Überblick hatten, die den ersten Band nicht kannten. Die Lesung habe ich in zwei Blöcke zu je 20 Minuten mit einer kleinen Plauderpause dazwischen eingeteilt.

 

 


21. Juli 2021 | Tuffi-Lesung in Wuppertal Barmen | Adlerbrücke

 

Lesung am  Jahrestag des legendären Tuffi-Sprungs  und am 11. Geburtstag des Bilderbuchs "Tuffi - Eine elefantasische Geschichte".

Die elefantastische Geschichte hat sich auf den Tag genau vor 71 Jahren in Barmen an dieser Stelle - nämlich in der Nähe der Adlerbrücke - zugetragen.

 

Die Tuffi-Lesung war der Auftakt zur Veranstaltungsreihe Read & Meet, gefördert durch "Neustart Kultur".

 

Zum Read & Meet-Programm auf der Website des Verlags Edition Köndgen.

 

Hier geht's zum Video der Tuffi-Lesung auf YouTube